IBA Hartmann
Ihr direkter Draht zu IBA
0821 / 794 09-909
Home / Dienstleistungen / Produktionsverfahren / Folienkaschierung
Folienkaschierung / Veredelung

Diese Technik dient uns zur Veredelung und zum Schutz von Oberflächen.
Die bedruckten/ neutralen Überzugspapiere (fsc zert.) unserer Ringbücher, Ordner und Mappen sind sehr empfindlich, weil die Oberflächen offen sind und keinerlei Schutz haben vor Feuchtigkeit, mechanischer Einwirkung und Schmutz.
Dank der Kaschiertechnik können wir diese Oberflächen dauerhaft widerstandsfähig machen sowie zusätzliche optische und haptische Anreize erzielen. Dabei werden die Überzugspapiere durch Klebeauftrag, Hitze und maschinellen Druck so dauerhaft und fest mit den Folien verbunden, dass eine spätere Trennung der beiden Materialien unmöglich wird.
In unserer Produktion verwenden wir Matt- und Glanzfolien aus PP in den Stärken 0,025 mm bis 0,027 mm, die wir unter Einsatz eines Prägekalander mit Struktur versehen können. So erzielen wir unterschiedliche optische und haptische Effekte. Besonders aussergewöhnliche und designstarke Wirkungen lassen sich durch Soft-Touch Folien, Heissfolien-Prägungen, spezielle Lackierungen oder auch durch Beflockungen auf die Kaschierfolie erzielen.